hit counter script
 
Google

English Français
Club Farah
Wer Sind Wir?
Unsere Pferde
Mitfahrergeschichten
Reittouren
Unser Kalender
Marokko für Geniesser
Konigsstadte
West Sahara
Sable D'Or
Mittleren Atlas
Anti-Atlas
Ouarzazate
Oase Tafilalelt
TataAkka
StationarFerien
Reitferien
Reitkurse
Frage
Häufige Fragen
Klima
Conditions
Kontakt
Links


Beraten Sie unsere Bibliothek der am häufigsten gestellten Fragen, organisiert durch Kategorie!

WetterPreiseReittourenSicherheitKomfortPferde
  • Sind hengste gefährlich?
    hengste machen viel Schau, so ist immer bei abreiten und ankommen gewieher wichtig. jede Stute muss natürlich auch angewiehert werden. der Hengstreiter sollte dies aber seinem Pferd nicht zu stark durchlassen. dagegen sollte immer genügend abstand zu anderen hengsten gehalten werden.Alle reiter solletn mithelfen und daran denken, dass Stuten und Hengste in der gruppe mitgehen.Normalerweise verträgt sich der Hengst gut mit der Stute, aber nicht sehr mit einem anderen hengst.
  • welche Pferde reiten wir?
    Unsere Pferde sind von Araber - berber Abstammung,eher kleine, aber sehr trittsichere und zuverlässige Pferde.
  • sattel und Zaumzeug
    meistens sind es englische Sättel, aber auch einige Militärsättel oder Mclelan. wer's gerne weich hat sollte vielleicht ein Sattelfell oder Gellkissen mitnehmen. das gebiss ist eine normale Wassertrense, dennoch ist es von Vorteil, mit ruhiger hand zu reiten, da einige Pferde recht empfindlich im maul sind.
 
  
top